Zwei "Regeln" / Wirkung und Persönlichkeit

Regeln der Rhetorik - das sind zwei ineinandergreifende Ebenen, die Ihren persönlichen Stil ausmachen:

1. Das Regeln der eigenen Rhetorik (Persönlichkeit) 
Sie werden sich Ihrer Ausstrahlung bewusst, verstärken und entwickeln diese weiter. Sie regeln selbst was Ihre persönliche Rhetorik ausmacht.

2. Die Regeln der Rhetorik erlernen (Technik)
Sie entdecken und erlernen die Wirkungsmechanismen von Rhetorikregeln und erweitern damit das eigene Handlungsrepertoire.

Aus beidem generieren Sie Sicherheit und Wirkkraft für Ihr Vorhaben. Je nach Training sind es dann Regeln des Präsentierens oder Regeln des Verkaufens oder Regeln des Auftritts oder Regeln des Verhandelns.



Wirkung und Persönlichkeit

Ihre persönliche Wirkung auf andere ist Mittelpunkt sämtlicher Trainings. Wer mit eingeübten Worten und Gesten lediglich freundlich und kompetent  e r s c h e i n e n  möchte, der wird scheitern. Nur dann, wenn Sie freundlich und kompetent  s i n d, strahlt dies wahrhaftig nach außen und wird vom Zuhörer als authentisch wahrgenommen.  
Doch wird die persönliche Ausstrahlung in exponierten Situationen oftmals überlagert

  • von der Nervosität während des Auftritts 
  • durch unbewusst erzeugte aber unerwünschte Handlungen und
  • ungünstige Sprechweise und unvorteilhafte Verhaltensmuster.  

Gemeinsam arbeiten wir daran, dass sich Ihre ursprüngliche Wirkung gerade unter Einbezug der Nervosität voll entfalten kann und Sie so zu einem wirkungsvollen Auftritts- und Redestil gelangen. Das macht Sie interessanter als andere; vor großem Publikum wie beim einzelnen Gegenüber.

mehr...


Prägung und Gewohnheit / Recht und Pflicht

Wer viele Jahren im Berufsalltag steht, hat eine seinen Aufgaben ent s p r e c h e n d e Art zu sprechen und aufzutreten angenommen. Position, Berufsgruppe und Umfeld prägen Sprachstil und Verhalten intensiv. Wenn Sie die Wirkkraft Ihrer Sprech- und Verhaltensweise verändern, Neues ausprobieren, Altes verbessern, verstärken oder vermeiden wollen, so kann das nicht an einem Seminartag von 10 Uhr bis 17 Uhr gelingen. Sondern ebenfalls nur durch intensives Einprägen, wiederholtes Üben und kontrolliertes Ausprobieren. REDEWEISE-Trainings dauern darum in der Grundversion vier Tage mit einer Trainingszeit von 9 Uhr bis 21 Uhr mit vielen Pausen. Das wirkt. Ein typischer Intensiv-Zeitplan sieht dann beispielsweise so aus (die Mittagspause ist zugleich Arbeitsvorbereitung für den Nachmittag):



Recht und Pflicht
Aus Training und Coaching übernehmen Sie individuell nur das, was von Ihnen und für Ihre Situation als richtig und wichtig befunden wird. Dabei helfen Ihnen zwei Entscheidungsfragen, die Sie Training immer wieder stellen:
1. Ist das so bei mir möglich? (Effektivität)
2. Was verbessert das bei mir? (Effizienz)
Mit diesem Doppelfilter - als Ihr Recht und Ihre Pflicht - gewinnen Sie mit jedem REDEWEISE-Training an Authentizität und selbstüberzeugter Wirkkraft. Das steigert Ihr Ansehen in Ihrem persönlichen Umfeld bei Mitarbeitern, Kunden und anderen Gesprächspartnern weiter. 

mehr...


Ziel erreicht / Gibt es eine Zielgruppe?

Mit Ihren Worten wollen Sie wirken, mit Ihrem Auftritt wollen Sie bewegen, mit Ihrem Verkaufsgespräch verfolgen Sie ein Ziel. Ein verlässlicher Gradmesser für die erzielten Wirkungen sind die Rückmeldungen der Zuhörer nach Ihrer Darbietung, z.B. solche: 
Das war souverän, überzeugend, klar verständlich, hat mich berührt, bin beeindruckt, werden wir machen, das kaufe ich, wo ist das Unterschrift-Feld?...  
Wenn Sie das bekommen, dann wissen Sie: Ziel wurde erreicht. Und das hat Ihnen (sofern die Redesituation es zulässt) auch die Intensität des zuvor gespendeten Applauses signalisiert; der Dank des Publikums, der Ihnen allein gehört. Gemeint ist nicht obligatorisch mildes Klatschen oder akademisches Auf-den-Tisch-klopfen, welche zum guten Ton gehören, sondern der emotionale und echte Beifallssturm.  
Dies ist auch der Gradmesser für die Trainer im Training. Ohne dicken Applaus geht keiner nach Haus.

Wer ist die Zielgruppe?
Ihr persönlicher Erfolg oder der Erfolg Ihres Unternehmens hängt von Ihrem souveränen Auftreten, Ihrer gewinnenden Ausstrahlung und Ihrer sprachlichen Gewandtheit ab. REDEWEISE trainiert Personen, die

  • im direkten Kontakt mit anderen durch eine effektive Sprechweise sowie gewinnende Ausstrahlung ihre Ziele durchsetzen wollen
  • Gesprächspartner besser verstehen wollen (Fragetechnik), um ihr eigenes Anliegen zielgerichteter darstellen zu können
  • Medien überzeugend einsetzen und Publikumswirksam verwenden möchten
  • in Verhandlungen für sich und den Verhandlungspartner die Vorteile  herausarbeiten möchten
  • Besprechungszeiten und Diskussionen verkürzen wollen
  • schneller ein JA des Gegenübers hören möchten. Ein frühes NEIN ist die zweitbeste Antwort, denn dann beginnt die Verhandlung.

Im Training gibt es keine Zielgruppe. Es gibt einzelne Zielpersonen, deren Bedürfnisse zielgenau getroffen werden.

mehr...